Redewendungen zu „Punkte“

Veröffentlicht am Kategorisiert in Allgemein

Wie oft „Punkte“ in unserer Alltagssprache vorkommen, ist uns wohl gar nicht bewusst. Ich habe mal angefangen zu sammeln:

etwas auf den Punkt bringen, auf den Punkt kommen, mal einen Punkt machen, ohne Punkt und Komma, bis zu einem gewissen Punkt, ein springender Punkt, ein wunder Punkt, einen toten Punkt überwinden, Punkt für Punkt, mit etwas punkten, pünktlich, Punkt zwölf, im Mittelpunkt stehen, punktuell,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert